Bericht der TEAKWON- DO-ABTEILUNG zur (nicht stattfindenden) Jahreshauptversammlung 2020 PDF Drucken
Donnerstag, den 26. November 2020 um 19:03 Uhr

 

Abteilungsbericht Taekwon-Do:

Hallo zusammen,

Aufgrund der Corona-Pandemie fällt dieser Abteilungsbericht etwas kürzer aus als sonst.

Die Abteilung Taekwon-Do hat als kleinste Abteilung im TSV aktuell 30 Mitglieder. Seit der letzten Jahreshauptversammlung ist leider von keinen Erfolgen oder Ereignissen zu berichten. Wegen des ersten Shut-Downs sind nicht nur das Training, sondern alle Lehrgänge und Turniere ausgefallen. Im November wollten wir in Zusammenarbeit mit der TaekwonDo Gruppe aus Wiesentheid eine Gürtelprüfung stattfinden lassen. Da nun der zweite Shut-Down kam, mussten wir diese auch absagen.

Der Trainingsbetrieb lief nach dem ersten Shut-Down zwar schleppend an, hat sich aber bis vor dem Zweiten wieder normalisiert. Wir wollten innerhalb unserer WhatsApp-Gruppe für online Training anbieten. Wegen technischer Schwierigkeiten mussten wir das aber leider canceln.

Ich hoffe das ich nächstes Jahr euch wieder von einigen Erfolgen unserer Abteilung berichten kann.

Bleibt gesund und lasst euch nicht unterkriegen.

Jochen Behr, Abteilungsleiter Taekwon Do

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. November 2020 um 19:07 Uhr
 

       

 

 

                                                                                                             .

Anmelden

| Copyright © 2017 by TSV 1871 Retzbach e.V. |