1.12.2022

TSV Sportler erfolgreich

Am vergangenen Donnerstag fand in Zeilitzheim (Kreis Gerolzhofen), unter den sachkundigen und kritischen Augen des Taekwon-Do Großmeisters Rudi Grasser (7. DAN), die diesjährige Gürtel-Prüfung statt. Die teilnehmenden 16 Kampfsportler des Taekwon-Do Verbands Franken (TTVF), wurden in allen fünf Disziplinen des traditionellen Taekwon-Do „auf Herz und Nieren“ geprüft. Dazu zählen neben den Grundtechniken, die alle Prüflinge fehlerfrei beherrschen müssen, gleichermaßen das Formenlaufen (koreanisch: Hyong), verschiedene Partnerübungen, Freikampf, Selbstverteidigung, der Bruchtest auf 2-3,5 cm dicke und 30x30 cm große Fichtenholzbretter, sowie Abfragen nach theoretischem Wissen rund um die asiatische Kampfkunst. Alle sieben Prüflinge der Taekwon-Do Abteilung des TSV Retzbach, überzeugten den Prüfer und bestanden die Prüfung. Aus den Händen des Großmeisters Rudi Grasser, erhielten sie die entsprechenden Urkunden mit der nächsthöheren Graduierung.

Es starteten bei den Kindern: Jonas Schömig und Sebastian Lieblein, jeweils neu 9. Kup (Weiß/Gelb Gurt), Finn Kilian 8. Kup (Gelb), sowie Johannes Lauter 7. Kup (Gelb/Grün Gurt). Bei den Erwachsenen traten an: Peter Schrenker neu 2. Kup (Rot Gurt), Armin Zubovic 6. Kup (Grün Gurt) und Hermann Seubert den 8. Kup (Gelb Gurt).

Das Trainerteam gratuliert allen Sportlern zur erfolgreichen Teilnahme!


13.09.2022

Erster Schultag

Liebe Taekwon-Do`ler und alle die es noch werden wollen. Die Sommerferien sind zu Ende, heute ist der erste Schultag für die Kinder. Unser Taekwon-Do Training beginnt in dieser Woche erstmals am Donnerstag den 15. September. Die Trainingszeiten haben sich nicht geändert, das heißt Beginn für die Kindergruppe um 18:30 Uhr in der TSV-Turnhalle (Bahnhofstraße) bis 19:30 Uhr, anschließend trainieren die Erwachsenen bis 21:00 Uhr. Am kommenden Montag läuft es ebenfalls wieder so, wie vor den Ferien, dann findet das Training allerdings in der Schulturnhalle statt.

Wer einmal zum Probetraining kommen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Entweder zu den angegebenen Zeiten in den Sporthallen zusehen, oder am besten gleich aktiv mitmachen. Jogginghose und T-Shirt sind ausreichende Sportbekleidung. Ihr werdet sehen, es macht riesigen Spaß!


25.07.2022

Sommerferien

Liebe Sportfreunde und Freundinnen

Die großen Sommer-Schulferien 2022 stehen vor der Türe. Wir bemühen uns, das Taekwon-Do Training dennoch einmal wöchentlich stattfinden zu lassen, sofern sich einige sportbegeisterte Teilnehmer einfinden. Wir trainieren in der Ferienzeit Donnerstags in der TSV-Turnhalle von 19.30 bis 21.00 Uhr und zwar mit und für alle Altersgruppen. Wer von den Kindern nicht bis zum Ende, also bis 21.00 Uhr bleiben möchte/kann, der darf selbstverständlich auch schon früher nach Hause gehen. Ob das Training stattfindet, erfahrt ihr Donnerstags nach euren "Rückmeldungen" per WhatsApp in unserer Gruppe.

Wir wünschen allen eine erholsame Urlaubszeit - Euer TKD-Trainer-Team      


06.06.2022

Pfingstferien

Ursprünglich war geplant, dass das Taekwon-Do Training während der Ferienzeit vom 07.06. bis 19.06.2022 pausiert. Beim letzten Training wurde jedoch beschlossen, dass wir zumindest jeweils Donnerstags eine 90-minütige Trainingseinheit (19.30-21.00 Uhr, TSV-Turnhalle) für alle anbieten wollen. Voraussetzung ist allerdings, das sich genügend Teilnehmer hierfür anmelden. Bitte schreibt in der WhatsApp-Gruppe rechtzeitig, ob ihr kommt oder nicht.

Eine schöne und vor allem sonnige Ferienzeit wünscht euch das TKD-Trainerteam


03.04.2022

Osterferien

Liebe Sportler|innen, liebe Eltern

Bis zu den Osterferien sind es zwar noch ein paar Tage, aber wir machen euch trotzdem bereits jetzt darauf aufmerksam. In der Zeit vom 11.04 bis 24.04. pausieren wir und es findet kein Taekwon-Do Training statt. Aber aus diesem Grund werden wir, unabhängig von der jeweiligen Teilnehmerzahl, in der kommenden Woche Montag und Donnerstag das Kinder- und das Erwachsenentraining anbieten.

Erstes Training nach den Ferien wird dann Montag der 25. April sein.
Viel Spaß euch allen bei der Ostereiersuche - im dann hoffentlich sonnigen Garten...


03.03.2022

Neustart

Es hat lange gedauert! Aber nun wollen wir wieder versuchen, neu durch zu starten. Nach Rücksprache mit dem Vorstand und unserem Abteilungsleiter, beginnt das regelmäßige Taekwon-Do Training nach den Faschingsferien wieder. Erster Trainingstag wird Montag, der 07. März sein. Danach geht es wie vor der "Corona-Zwangspause" zu den üblichen Wochentagen bzw. Uhrzeiten weiter.

Kinder: Mo & Do 18.30 - 19.30 Uhr
Jugendliche und Erwachsene: Mo & Do 19.30 - 21.00 Uhr

Wenn sich von Regierungsseite nichts gravierendes ändert, läuft der Trainingsbetrieb voraussichtlich unter den üblichen 2G-Regeln, also vollständig Geimpft und/oder Genesen, ohne vorherigen Test. Sollte sich jedoch daran etwas ändern, werde ich dies kurzfristig per Mail bekannt geben. Ich freue mich schon jetzt wieder, auf euer hoffentlich zahlreiches kommen!


28.10.2021

Allerheiligen

Liebe Sportler|innen, liebe Eltern

Nächste Woche sind Herbstferien an den Bayerischen Schulen. Am Montag ist Feiertag - Allerheiligen - und somit trainingsfrei. Am Donnerstag den 4. November aber, wollen wir zu den üblichen Zeiten des Kinder- und Erwachsenentrainings (18.30 - 19.30 Uhr und 19.30 bis 21.00 Uhr) trainieren.

Denn wir brauchen noch möglichst viele Trainingsmöglichkeiten zur Vorbereitung der nächsten Gürtelprüfung, die voraussichtlich am Donnerstag, den 25.11. 2021 trotz der langen Corona bedingten Trainingsausfälle, in Zeilitzheim (bei Volkach) stattfinden soll. Die Dojangleiter des TTVF sind der Meinung, dass diese "außerplanmäßige" Kup-Prüfung all diejenigen belohnen soll, die in dieser Zeit trotzdem fleißig trainiert und geübt haben und das gut beherrschen, was bei der Prüfung verlangt wird.

Der Beginn ist um 18.00 Uhr für die Kinder geplant, Jugendliche und Erwachsene starten ab etwa 19.00 Uhr. Nähere Infos folgen noch.


03.07.2021

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern

Taekwon-Do reloaded, oder auch: we are back! Nach einer "Sondersitzung" in dieser Woche beim TSV konnten wir uns gemeinsam auf eine Neustruktur der Trainingsstunden einigen. Es waren zwar nicht alle Übungsleiter anwesend, die Sportstunden im Verein geben, so dass es später möglicherweise noch einmal zu leichten Verschiebungen im Stundenablauf und bei der Belegung der Halle(n) kommen könnte. Aber zumindest bis zum Herbst diesen Jahres gelten für uns Taekwon-Do`ler folgende Trainingstage und Trainingszeiten bereits ab nächsten Montag (05.07.):

  • Montag(s) Schulturnhalle (An der Hecke) >>> Kindertraining von 18.30 bis 19.30 Uhr

  • Montag(s) Schulturnhalle (An der Hecke) >>> Jugendliche und Erwachsene von 19.30 bis 21.00 Uhr

  • Donnerstag(s) TSV-Turnhalle (Bahnhofstraße) >>> Kindertraining von 18.30 bis 19.30 Uhr

  • Donnerstag(s) TSV-Turnhalle (Bahnhofstraße) >>> Jugendliche und Erwachsene von 19.30 bis 21.00 Uhr

Wir freuen uns auf gemeinsame Trainingsstunden mit euch!


01.06.2021

Liebe Sportfreunde, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Die Inzidenzzahlen im Landkreis Main-Spessart sinken weiter. Am heutigen 1. Juni liegt der aktuelle Wert bei 34,1. Betrachtet man die Entwicklung der vergangenen zwei Wochen, reduzieren sich die Infektionsfälle kontinuierlich.

Derzeitig gelten im Sport folgende Regelung:

"Zulässig ist auch weiterhin kontaktfreier Sport im Innenbereich inklusive der Öffnung von Innenbereichen von Sportstätten sowie Kontaktsport unter freiem Himmel unter der Voraussetzung, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis verfügen. Das Rahmenkonzept für den Bereich Sport gibt es hier: Rahmenkonzept Sportexterner Link

Zulässig ist nun auch kontaktfreier Sport und Kontaktsport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 25 Personen unter der Voraussetzung, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis verfügen."

Vorausgesetzt dass die Entwicklung anhält, können wir gewiss nach den Pfingsferien - unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzbestimmungen, wieder mit dem Taekwon-Do-Training beginnen.


 

­